Eine Sache ohne Haken.


Jeden Freitag ist im Restaurant Marchharts Fischtag. Dann bringen wir die fangfrischen Köstlichkeiten aus See und Meer auf Ihren Teller. Für den Fall, dass es Ihnen bis zum nächsten Freitag zu lang dauert, verraten wir Ihnen hier ein leckeres Fischrezept ganz einfach zum Nachkochen. Die thailändischen Zutaten bekommen Sie im Asia Shop!

Zutaten (für 2–4 Personen)
400 g Seelachsfilet
2 Knoblauchzehen
1 Stange Thai-Sellerie
2 EL Öl
2 EL Austernsauce
2 EL Fischsauce
1 Prise Zucker
Weißer Pfeffer nach Belieben

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten

Zubereitung
Das Fischfilet waschen und trockentupfen. Dann in breite Streifen schneiden. Knoblauch schälen und kleinhacken. Den Stangensellerie putzen, waschen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Eine schwere Pfanne oder den Wok erhitzen, das Öl hineingießen und den Knoblauch darin goldgelb braten. Die Fischstreifen hinzufügen und bei mittlerer Hitze 4–5 min braten. Mit Austernsauce, Fischsauce und Zucker würzen. Die Selleriestücke hinzugeben, 1 min weiterbraten und nach Geschmack mit weißem Pfeffer übermahlen. Guten Appetit! 
Küche von 17:00 - 22:00 - So, Mo Ruhetag - Tel.: +43 662/826785 / Fax: +43 662/827479 marchharts@a1.net